Gewürze

Anis:
50 g
Zum Brotbacken, aber auch als Tee, für Backwaren , Spirituosen, Liköre.
Für einen Tee überbrüht man 1 TL Anis Samen mit 1 Tasse kochendem Wasser und lässt dies 10 Minuten ziehen.

Bohnenkraut:
35 g
Sehr Aromatisch: Für Fleisch und Fisch, Bohnengerichten aber auch zum Würzen der Eierspeise und Salate. Es schmeckt gut zu Rot- und Weißkohl, Tomaten, Gurken, Kürbis, Pilzgerichten, Bratkartoffeln, Kartoffelsalat, Linsen, Erbsen, Aufläufen, Sauerkraut, Hasenbraten, Lammfleisch, Fleischsalaten. Für Tee einen TL Blätter mit ¼ Liter Wasser überbrühen ca. 10 Minuten ziehen.

Chili gemahlen:
50 g
Für Soßen, Aufstriche, Chili con carne und div. Fleischgerichte…
Enthält Capasaicin, Vitamin C und P

Fenchel:
50 g
Zum Brotbacken, aber auch als Tee, Gemüseeintopf , Fleischgerichte, gegrillten Fisch und Reisgerichten. Für Tees wird 1 TL Fenchel oder zerstoßene Fenchelsamen mit 1/4 Liter kochendem Wasser angesetzt, 10 Minuten ziehen lassen und abseihen.

Majoran:
20 g
Sehr aromatisch: Für Bratengerichte Käsegerichte , Salate , Soßen, Kartoffelgerichte , Suppen...
Wichtig ist, dass er sparsam eingesetzt wird, er verfügt über außerordentlich starke Würzkraft. Möglichst am Ende der Garzeit hinzugeben und nicht mehr zu lange garen.

Petersilie:
20 g Nur kurz erhitzen da sie sonst ihr typisches Aroma verliert. Für Salate, Div. Gerichte, Aufstriche, Bratkartoffel... Enthält Vitamin C, Vitamin B1, B2, Eisen, Folsäure, Magnesium, Carotinoide, Kalzium und Mangan.

Salatgewürz:
50 g ZUTATEN AUS KBA: Schnittlauch, Petersilie, Malve, Thymian, Zitronenmelisse, Bohnenkraut, Sonnenblumenblüten. Für Salate, aber auch für Aufstriche hervorragend geeignet.

Schnittlauch:
20 g
Nach dem Kochen erst dazugeben. Für Suppen, Salate, Dressing, Div. Gerichte, Aufstriche,...
Sie sollten ihn nicht hacken, schneiden Sie ihn mit einem scharfen Messer. Der Schnittlauch enthält ätherische Öle die so am besten erhalten bleiben.

Thymian:
35 g
Zum Braten , für Suppen, Wurst, für Salate, Geflügel ,Kartoffelpuffer, Pasteten, Wildgerichte, gebratenem Gemüse...
Für Tees einen TL Blätter mit ¼ Liter Wasser überbrühen ca. 10 Minuten ziehen.

alle Produkte als .pdf